Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Fallschirm1234

Anzündhilfe

Registriert seit: Dez 2017

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 7641768 , Auslegung Fallschirm [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 21:13]

[Melden] Profil von Fallschirm1234 anzeigen    Fallschirm1234 eine private Nachricht schicken   Fallschirm1234 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Fallschirm1234 finden

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einigen Detailinformationen zur Auslegung eines Fallschirms für eine Gewichtsklasse von 5-10 kg.
Die Vielfalt startet ja schon beim Fallschirmtypen ( http://www.skylaunch.de/tnt/seilfallschirme.html ), die ja alle unterschiedliche Cw werte besitzen. Auch wenn sich bei 5-10 kg die nötige Genauigkeit der Berechnung in Grenzen hält, würde ich nur für mich gerne wissen, was im Detail dahintersteckt.

Ich bin auf der Suche nach folgenden Informationen:
- ein Praxisbericht von den unterschiedlichen Cw-Werten je Typ, nach Möglichkeit auch deren Berechnung für einen Fallschirm
- Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Werkstoffen für den Fallschirm (Nylongewebe/ F-111 ...)
- Berechnungsvorschrift für die nötige Seillänge des Fallschirms

Ist der Abstand des Fallschirms zur Rakete (Windschatten) bei einer Sinkgeschwindigkeit von 5 m/s irrelevant? Was nehmt ihr in der Regel bei Raketen für einen Abstand (Hauptseillänge)?
Habt ihr vielleicht sogar einen guten Berechnungs-Guid für die Auslegung eines Fallschirms an der Hand, die ihr mir empfehlen könnten?

Ich bin euch für jegliche Informationen Dankbar!

Einen guten Start ins neue Jahr und viele Grüße...
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1318

Status: Offline

Beitrag 7641772 [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 22:02]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Auf die Schnelle, wäre das interessant?

Bergungssysteme

Finde ich persönlich sehr schön. Es gibt auch noch eine wissenschaftliche Abhandlung von einer jungen Dame die eine pinkfarbene Rakete fliegt. Wenn ich den Link wieder finde sag ich bescheid.

Gruß 'Ralf

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1318

Status: Offline

Beitrag 7641773 [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 22:06]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Ha, wusste ich doch, pinkfarbene Rakete.
Das Thema lautet aber Öffnungsschock von Bremsfallschirmen
Ist in jeden Fall lesenswert.

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1318

Status: Offline

Beitrag 7641774 [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 22:08]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Zitat:
Original geschrieben von Fallschirm1234

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einigen Detailinformationen zur Auslegung eines Fallschirms für eine Gewichtsklasse von 5-10 kg.






Übrigens Gewichtsklasse von was?

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
AchimO

PU-Meister

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 491

Status: Offline

Beitrag 7641777 [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 22:22]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Leider funktioniert der Link auf die Arbeit zum "Öffnungsschock von Bremsfallschirmen" nicht mehr ...

Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1318

Status: Offline

Beitrag 7641780 [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 22:33]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Ich hab die Datei irgend wo gespeichert, zur Not ausgedruckt.

Geändert von RalfB am 30. Dezember 2017 um 22:35


Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Fallschirm1234

Anzündhilfe

Registriert seit: Dez 2017

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 7641782 [Alter Beitrag30. Dezember 2017 um 23:38]

[Melden] Profil von Fallschirm1234 anzeigen    Fallschirm1234 eine private Nachricht schicken   Fallschirm1234 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Fallschirm1234 finden

Zitat:
Original geschrieben von RalfB

Zitat:
Original geschrieben von Fallschirm1234

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einigen Detailinformationen zur Auslegung eines Fallschirms für eine Gewichtsklasse von 5-10 kg.






Übrigens Gewichtsklasse von was?




Hi Ralf,

5-10 kg eines Körpers nach Wahl (Rakete, Gewicht ...).
Vielen Dank für den ersten Link, der zweite funktioniert bei mir leider auch nicht.

Viele Grüße
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2352

Status: Offline

Beitrag 7641793 [Alter Beitrag31. Dezember 2017 um 17:19]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo,
willkommen hier im Forum, zu Fallschirmen und deren Design hat Richard Nakka viel Stoff.
Vor allem die Testserie mit der Dachlatte aus dem Beifahrerfenster gefällt mir, versuch mal hier einem Ordnungshüter zu erklären was du da gerade machst big grin
Guten Rutsch
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Fallschirm1234

Anzündhilfe

Registriert seit: Dez 2017

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 7641843 [Alter Beitrag05. Januar 2018 um 22:42]

[Melden] Profil von Fallschirm1234 anzeigen    Fallschirm1234 eine private Nachricht schicken   Fallschirm1234 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Fallschirm1234 finden

Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Beiträge. In dem Link (http://www.argoshpr.ch/joomla1/articles/pdf/Recovery_Pt2.PDF ) auf Seite 3 gibt es eine Formel zur Berechnung der Fallschirmfläche A. Bezieht diese Fläche sich auf die Stirnfläche des mit Luft gefüllten Fallschirms ( während des Fallens), oder handelt es sich dabei tatsächlich um die ungefaltete Rohfläche des Fallschirms?

Viele Grüße
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1318

Status: Offline

Beitrag 7641844 [Alter Beitrag05. Januar 2018 um 22:54]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Die Fläche des Fallschirms. Alles andere wäre Spekulation


Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben