Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Lagerfeuer > Leben in den Eisozeanen von Enceladus
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Harald

SP-Schnüffler

Harald

Registriert seit: Mär 2001

Wohnort: Deutschland, 71069 Sindelfingen

Verein:

Beiträge: 683

Status: Offline

Beitrag 7639634 , Leben in den Eisozeanen von Enceladus [Alter Beitrag03. Februar 2017 um 20:29]

[Melden] Profil von Harald anzeigen    Harald eine private Nachricht schicken   Besuche Harald's Homepage    Mehr Beiträge von Harald finden

Könnte es in den Eisozeanen von Enceladus Leben geben und könnte es sich dort gar zu komplexeren Lebensformen entwickelt haben?
Da Enceladus über beachtliche Geysirtätigkeit verfügt, könnte doch immer wieder das eine oder andere Lebewesen ins All geschleudert werden. In wie weit könnte man diese mit einer Raumsonde auffangen und genauer untersuchen? Wäre es überhaupt möglich diese so aufzufangen, daß man sie noch als Lebewesen identifizieren kann? Wäre es möglich, auf der Oberfläche von Enceladus herausgeschleuderte Lebensformen zu finden und wären diese noch als solche identifizierbar?
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben