Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > October Sky - The Rocket Boys
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 6900 , October Sky - The Rocket Boys [Alter Beitrag08. Oktober 2001 um 13:16]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Hallo zusammen!

Gestern schaute ich mir einen genialen Film auf DVD an, der leider nicht in den deutschen Kinos kam.

Er heißt October Sky (<---- Link zu mehr Infos) und erzählt die wahre Geschichte von Homer Hickam, der wie wir mit Modellraketen begann (inspiriert vom Sputnik-Schock piep piep piep) und nun Leiter des Astronauten-Trainingszentrums der NASA ist.

Der Film ist genial, witzig und tragisch zugleich!
Wer kennt ihn, was haltet ihr von ihm?

Viele Grüße,

Hendrik

Folgende Datei wurde angehängt:


SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Dany

Der mit dem Dremel tanzt

Dany

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Fislisbach, CH

Verein: ARGOS, TRA, HGV

Beiträge: 1213

Status: Offline

Beitrag 6901 [Alter Beitrag08. Oktober 2001 um 15:45]

[Melden] Profil von Dany anzeigen    Dany eine private Nachricht schicken   Besuche Dany's Homepage    Mehr Beiträge von Dany finden

Der Film lief in der Schweiz und ein Teil der ARGOS hat ihn sich damals angesehen. Weitere Infos:
Filmbeschrieb und Poster (ARGOS)

Die einhellige Meinung war: Hmm, so haben wir auch mal angefangen: Build - Start - Crash - Think - Build - Start -Crash ...

Fly High & Recover Safe
Dany Flury (ARGOS WebMaster & Ariane 4 Team, Schweiz) / EURocketry Forum
Faust

System Administrator


Administrator

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 882

Status: Offline

Beitrag 6907 [Alter Beitrag08. Oktober 2001 um 20:35]

[Melden] Profil von Faust anzeigen    Faust eine private Nachricht schicken   Besuche Faust's Homepage    Mehr Beiträge von Faust finden

Der Film ist wirklich suuuuper ! ;-)


Habe ihn zusammen mit Tom in Neustadt gesehen bevor es auf's ALRS II

ging. Besonders cool ist natürlich die letzte Szene - war war das wohl für

ein Motor ? M-Power ? ;-)

(Jedenfalls sah es ganz nach nem AT aus... smile)


ciao

Faust

Whoa... I did a 'cat /boot/vmlinuz > /dev/audio' and I think I heard God!
Achim

Moderator


Moderator

Achim

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Deutschland 91088 Bubenreuth

Verein: Solaris & RMV

Beiträge: 3029

Status: Offline

Beitrag 6913 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 02:45]

[Melden] Profil von Achim anzeigen    Achim eine private Nachricht schicken   Besuche Achim's Homepage    Mehr Beiträge von Achim finden

Ich hab die DVD zuhause. Der Film hat was, gar keine Frage. Was war das wohl für eine Brühe, die die Jungs da in ihr Stahlrohr gegossen haben?

Achim

Der größte Feind des Erfolges ist die Perfektion
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 6915 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 08:30]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

habe den Film vor 2 Wochen per Zufall gesehen. War leider im O-Ton. Die sind doch verdammt stark am nuscheln.
Leider konnte ich auch nur das Ende sehen.
Aber mal ganz im Ernst, wer von uns träumt nicht davon seine Motoren selber zu bauen und dann noch von der ganzen Stadt als Held gefeiert zu werden.

Bis dann.

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 6917 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 09:21]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Achim, Faust,

ich habe ihn von Tom Schumb auch auf DVD bekommen und gesehen. Im Gegensatz zu Neil aber in Deutsch...bounce

Er ist wirklich toll!

Viele Grüße,

Hendrik

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 6923 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 12:04]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Für alle die den Film auch auf DVD haben wollen:
Amazon.de

October Sky
Preis: DM 54,98 (EUR 28,11)
Versandfertig in 2 bis 3 Werktagen.

FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Darsteller: Jake Gyllenhaal Chris Cooper
Regie: Joe Johnston

Infos zu diesem Titel
• Regionalcode 2, PAL
• Sprache: Deutsch, Englisch
• DVD Erscheinungstermin: 28. September 2000
• ASIN: B00004YVUY

DVD Features:
• Infos zum Drehort
• Kinotrailer
• Produktionsnotizen
• Filmogreaphien
Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 6925 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 12:36]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

...der Film wurde damals (vor einem Jahr oder so) als er in den USA herauskam, lang und breit in der Newsgroup rec.models.rockets diskutiert. Da damals schon feststand, daß der Film soo schnell nicht in die dt. Kinos kommt, hatte ich mir das Buch von Homer H. gekauft und gelesen.

In r.m.r. stellte damals übrigens Ky Michaelson die Raketen vor, die er für die Schlußszenen gebaut hatte (kann man mittlerweile bei ihm als Bausatz beziehen: http://www.the-rocketman.com/kits99.html -> "The Rocket Boy"). Da die "nur" eine 38mm Motorhalterung haben, dürften die so auf I und J-Motoren fliegen, keinesfalls aber auf M. Da haben im Film dann wohl die Zoomobjektive etwas nachgeholfen... smile

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
Faust

System Administrator


Administrator

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 882

Status: Offline

Beitrag 6931 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 14:38]

[Melden] Profil von Faust anzeigen    Faust eine private Nachricht schicken   Besuche Faust's Homepage    Mehr Beiträge von Faust finden

Zitat:
Original geschrieben von Neil


Aber mal ganz im Ernst, wer von uns träumt nicht davon seine Motoren selber zu bauen und dann noch von der ganzen Stadt als Held gefeiert zu werden.

Hendrik ist auf dem besten Weg dorthin..... wink



Zitat:
Original geschrieben von Stefan W

In r.m.r. stellte damals übrigens Ky Michaelson die Raketen vor, die er für die Schlußszenen gebaut hatte (kann man mittlerweile bei ihm als Bausatz beziehen: http://www.the-rocketman.com/kits99.html -> "The Rocket Boy"). Da die "nur" eine 38mm Motorhalterung haben, dürften die so auf I und J-Motoren fliegen, keinesfalls aber auf M. Da haben im Film dann wohl die Zoomobjektive etwas nachgeholfen... smile

Cool.... die Rakete gefällt mir... wink







Hat jemand genauere Daten zu der Rakete bzw. Maße ?

(Bilder wäre auch cool...)



ciao

Faust

Whoa... I did a 'cat /boot/vmlinuz > /dev/audio' and I think I heard God!
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 6935 [Alter Beitrag09. Oktober 2001 um 14:48]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von Faust
Hendrik ist auf dem besten Weg dorthin..... wink

Faust




Quatsch!

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben