Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Raketenbau > Neue Stufentrennungstechnik

--
Die Umfrage ist beendet.
0
?
0
?
0
?
0
?
0
?
Total:
0 Stimme(n)
100%


Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (11): « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 »

Autor Thema 
FalkE

Wasserratte

FalkE

Registriert seit: Apr 2005

Wohnort: Lippstadt

Verein:

Beiträge: 911

Status: Offline

Beitrag 112810 [Alter Beitrag03. Februar 2007 um 00:17]

[Melden] Profil von FalkE anzeigen    FalkE eine private Nachricht schicken   Besuche FalkE's Homepage    Mehr Beiträge von FalkE finden

Hi,
diese Lösung finde ich ziemlich genial, dass man noch ein Fallschirmmodul zwischen 1 und 2 Stufe bringt.
Bedenke, dass aber 0die Elektrik wasserdicht sein muss, sie bekommt ja die Ladung der 2 Stufe ab.


Für Freestyle Physik in diesem Jahr plan ich auch schon wieder was mit Stufe, soviel ist aber klar.
2 Stufen ist mir zu wenig.

gruß
Dennis

Aus Egoismus handeln wir zum Nachteil der anderen und er bringt es mit sich, das unser gegenwärtiges Glück, unser gegenwärtiger Wohlstand auf Kosten der weniger Glücklichen gehen. Das sollten wir uns vor Augen halten.
wolke

PU-Meister

wolke

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Hannover

Verein: Cumulus

Beiträge: 473

Status: Offline

Beitrag 112869 [Alter Beitrag03. Februar 2007 um 18:28]

[Melden] Profil von wolke anzeigen    wolke eine private Nachricht schicken   Besuche wolke's Homepage    Mehr Beiträge von wolke finden

Hi

@ Andy: Es hat noch jemanden angesteckt eine 2-stufige zu bauen wink
An sich eine interessante Technik, die Du da entwickelt hast, jedoch gilt für mich immer noch: Strom+Wasser=Böse
Mal sehen, ob bei uns nachher alles klappt...

@ all:
Hier mal drei Bilder von der Düse der 2. Stufe:


Das Schlauchstück wird in das Gardena-Hahnstück geklebt:




Ich hoffe, das hält roll eyes (sarcastic)

viele Grüße, wolke


EDIT:
Kennt jemand noch einen Wasserraketensimulator, der auch 2-stufige Wasserraketen simuliert???
Ich will mich nämlich nicht nur auf dieses eine Ergebnis verlassen!

Habe letztens (eeeendlich!!) ein altes Bügeleisen erstanden... Es klappt einfach wunderbar mit dem Schrumpfenking smile angel

Naja, wie schon geschrieben, baue ich die 2. Stufe nicht aus 0,5-Liter-Flaschen, sondern aus 1-Liter- Flaschen.
Macht oben ein Volumen von ca. 3,5 Litern, wenn ich die volle Druckkörperlänge von ca. 80cm (mehr geht nicht, wegen der Rohrlänge) ausnutzen will.

Fallschirmmodul ist in Arbeitwink

viele Grüße, wolke

Geändert von wolke am 13. Februar 2007 um 19:43


Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
wolke

PU-Meister

wolke

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Hannover

Verein: Cumulus

Beiträge: 473

Status: Offline

Beitrag 115271 , Baufortschritt [Alter Beitrag10. März 2007 um 17:24]

[Melden] Profil von wolke anzeigen    wolke eine private Nachricht schicken   Besuche wolke's Homepage    Mehr Beiträge von wolke finden

Endlich ein Baufortschritt:

Druckkörper der 2. Stufe + Rohr(alu):

Am unteren Ende ist eine Feder, die die 2. Stufe in der Schwerelosigkeit vom Rohr schiebt.

Obere Dichtung in Form eines Stopfens:

Diese Größe mit diesem Durchmesser ist verdammt seltenroll eyes (sarcastic) such, such, such...

Und das "Rohr-zu-mach-Teil":

Ein Dübel, der mit 2-k-Kleber darein geklebt wurde. Mal schauen, ob das hält...

Der Druckkörper hat ein Volumen von 3,4 Litern.

Freue mich über Meinungen und Verbesserungsvorschlägewink

Viele Grüße, wolke

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
MarkusJ

Gardena Master of Rocketry


Moderator

Registriert seit: Apr 2005

Wohnort: Kandel

Verein:

Beiträge: 2148

Status: Offline

Beitrag 115272 [Alter Beitrag10. März 2007 um 17:34]

[Melden] Profil von MarkusJ anzeigen    MarkusJ eine private Nachricht schicken   MarkusJ besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MarkusJ finden

Wo ist das Ventil?

mfG
Markus

WARNUNG: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie beinhalten
Ich bin weder eine Suchmaschine, noch ein Nachschlagewerk - PNs zu Themen die im Forum stehen oder dorthin gehören, werde ich nicht beantworten.
Bilder bitte NICHT über Imageshack oder andere Imagehoster einbinden!
wolke

PU-Meister

wolke

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Hannover

Verein: Cumulus

Beiträge: 473

Status: Offline

Beitrag 115273 [Alter Beitrag10. März 2007 um 17:47]

[Melden] Profil von wolke anzeigen    wolke eine private Nachricht schicken   Besuche wolke's Homepage    Mehr Beiträge von wolke finden

Kommt noch!

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
MarkusJ

Gardena Master of Rocketry


Moderator

Registriert seit: Apr 2005

Wohnort: Kandel

Verein:

Beiträge: 2148

Status: Offline

Beitrag 115275 [Alter Beitrag10. März 2007 um 17:58]

[Melden] Profil von MarkusJ anzeigen    MarkusJ eine private Nachricht schicken   MarkusJ besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MarkusJ finden

Ok, ich habe gerade eben dein Prinzip gerafft! Genial! (Man bin ich langsam^^)
Eine Frage: Musst du nicht damit rechnen, dass dir die Feder den Booster schon am Anfang von der Düse schiebt?

mfG
Markus

WARNUNG: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie beinhalten
Ich bin weder eine Suchmaschine, noch ein Nachschlagewerk - PNs zu Themen die im Forum stehen oder dorthin gehören, werde ich nicht beantworten.
Bilder bitte NICHT über Imageshack oder andere Imagehoster einbinden!
wolke

PU-Meister

wolke

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Hannover

Verein: Cumulus

Beiträge: 473

Status: Offline

Beitrag 115282 [Alter Beitrag10. März 2007 um 19:20]

[Melden] Profil von wolke anzeigen    wolke eine private Nachricht schicken   Besuche wolke's Homepage    Mehr Beiträge von wolke finden

Herzlichen Glückwunsch!!!king

Die "Oberstufe" ist vor dem Start 1,5 kg schwer (mit Wasser),
die Feder "drückt" auch ungefähr in diesem Bereich und dann noch die Reibung, passt also.
In der Schwerelosigkeit ist die Gewichtskraft ja nicht mehr da, dann muss die Feder mit den 1,5 kg Schubkraft (oder vielleicht auch mehr, da sie vorher durch die Beschleunigung zusammengedrück wurde) nur mehr schieben als die Reibung "gegenschiebt" und ich denke mal, dass ich die Reibung soweit minimieren kann...

Eigentlich unproblematisch...

Viele Grüße, wolke

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
MarkusJ

Gardena Master of Rocketry


Moderator

Registriert seit: Apr 2005

Wohnort: Kandel

Verein:

Beiträge: 2148

Status: Offline

Beitrag 115283 [Alter Beitrag10. März 2007 um 19:27]

[Melden] Profil von MarkusJ anzeigen    MarkusJ eine private Nachricht schicken   MarkusJ besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MarkusJ finden

Hui, deine Gleichung hat verdammt viele unbekannte. Hast du schonmal ausprobiert, ob der Booster "sitzenbleibt"? Bist du schon soweit, dass du das ganze aufpumpen kannst (ohne Start, das Ventil ist also unnötig, danach einfach wieder den Druck ablassen)?

Bin mal gespannt, ob das funktioniert!

mfG
Markus

PS: Mir macht der Luftwiderstand Sorgen!

WARNUNG: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie beinhalten
Ich bin weder eine Suchmaschine, noch ein Nachschlagewerk - PNs zu Themen die im Forum stehen oder dorthin gehören, werde ich nicht beantworten.
Bilder bitte NICHT über Imageshack oder andere Imagehoster einbinden!
wolke

PU-Meister

wolke

Registriert seit: Okt 2006

Wohnort: Hannover

Verein: Cumulus

Beiträge: 473

Status: Offline

Beitrag 115289 [Alter Beitrag10. März 2007 um 19:47]

[Melden] Profil von wolke anzeigen    wolke eine private Nachricht schicken   Besuche wolke's Homepage    Mehr Beiträge von wolke finden

Ja, der Luftwiderstand!! Das könnte Probleme machen...
Aber weißt Du, ich habe jetzt schon ein ausgeklügeltes Fallschirmauswurfsystem entwickelt, das einen Absturz fast unmöglich macht!!!
Der Booster ist noch nicht fertig, also ist's mit testen leider noch nix.

Ach so, nur um Missverständnisse auszuräumen: Die 2.Stufe muss sitzenbleiben und nicht der Booster. Der Booster ist ja auf der Rampe. Das Rohr wird oben am Booster befestig und ragt dann in die 2. Stufe.

Spannend, spannend....
Ich stell mir das echt sehr spannend vor: Die Rakete ist aufgepumpt, ich hab' die Reißleine in der Hand und brauche nur kurz zu zucken und dann schießt der Koloss nach oben und ist binnen 7 Sekunden auf 222 Meter!!!eek! fg
Geil, geil, geil....

Viele Grüße, wolke

Geändert von wolke am 10. März 2007 um 19:47


Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
andreasweber

Poseidon

andreasweber

Registriert seit: Sep 2006

Wohnort: Straubing

Verein: Alleineflieger (leider!)

Beiträge: 1093

Status: Offline

Beitrag 116801 [Alter Beitrag01. April 2007 um 23:02]

[Melden] Profil von andreasweber anzeigen    andreasweber eine private Nachricht schicken   andreasweber besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von andreasweber finden

Falls ihr euch wundert, wohin der Thread von mir verschwunden ist: Hier gehts lang!
Sorry Olli, dass ich deinen Thread ein bisschen mit meinem System zeredet hab!

Gruß Andy

Geändert von andreasweber am 03. April 2007 um 10:52


Meine Texte sind nach irgendeiner Rechtschreibreform verfasst! Welche weiß ich selber nicht so genau! ;-)
http://www.ichwerdegooglebenutzenbevorichdummefragenstelle.com/
Seiten (11): « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben