Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > Maker Fair Ruhr 2022 (Top)
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2462

Status: Offline

Beitrag 7650522 , Maker Fair Ruhr 2022 [Alter Beitrag18. Oktober 2021 um 16:42]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo,
die Maker Fair Ruhr 2022 wird jetzt wieder von dem Veranstalter geplant.
Termin ist der 26 und 27.03.2022
Ich werde uns mal wieder anmelden und hoffe das wieder ein paar (mehr) von euch zum helfen dabei sind.
Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
heijo216

Epoxy-Meister

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 289

Status: Offline

Beitrag 7650523 [Alter Beitrag18. Oktober 2021 um 17:22]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Halllo Andreas,
ich bin gerne wieder dabei!
Gruß...Heijo
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2462

Status: Offline

Beitrag 7650661 [Alter Beitrag03. November 2021 um 20:10]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

So, die Anmeldung ist raus.
Ich hoffe das sie uns wieder nehmen und sich noch ein paar Leute finden die hlefen oder einfach nur eine kreative Idee haben was wir am Stand so anbieten / machen können.
- Open Rocket, zeigen wie man eine Rakete konstruiert
- Luftraketen Starten. (Heijo wäre klasse wenn du deine Startrampe wieder in Stand setzt und sie mitbringst)
- .... confused

Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 672

Status: Offline

Beitrag 7650664 [Alter Beitrag04. November 2021 um 09:53]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Ich würde gerne auch mal wieder teilnehmen, wenn möglich. Das eine oder andere Ausstellungsstück zur Hybridfliegerei könnte ich natürlich mitnehmen.

Grüße

Thomas
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2462

Status: Offline

Beitrag 7650685 [Alter Beitrag05. November 2021 um 20:28]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Super Thomas,
ich hatte schon auf dich gehofft.
Schönes Wochenende

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 672

Status: Offline

Beitrag 7650687 [Alter Beitrag06. November 2021 um 12:36]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Danke Andreas, ebenfalls. Da gibt es ja dann schon wieder ein Highlight auf das wir uns freuen können.

Grüße

Thomas
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2462

Status: Offline

Beitrag 7651198 [Alter Beitrag11. Januar 2022 um 19:56]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo,
gerade eine Mail von dem Orga team der Maker Fair Ruhr bekommen.

Zitat:
Liebe Maker,
das Jahr ist schon ein paar Tage alt, doch für Neujahrswünsche reicht es noch. Möge uns allen ein erfüllendes, kreatives und gesundes 2022 beschert sein. Eins ist jedenfalls sicher: Corona scheint uns weiter erhalten zu bleiben. Immer wieder ist es in Sachen Planung ein einziges Auf und Ab. Veranstaltung durchführen oder absagen? Für alle Beteiligten ist diese Situation weder einfach noch angenehm.
Zu unseren Überlegungen für 2022: Die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW lässt es zu, dass wir eine Maker Faire durchführen und das wollen wir auch wie angekündigt am 26./27.03.22 tun. Bedingungen sind allerdings Besucherobergrenzen (Stand heute max. 750).
Wir überlegen, diese Vorgabe pro Veranstaltungstag mit jeweils 2 Time Slots à 3,5 Stunden mit max. 650 - 700 BesucherInnen (+ Maker*innen) umzusetzen. Damit werden wir maximal 2.800 Besucher*innen im Haus haben. Das ist weniger als die Hälfte von dem, was wir früher an Besucherzahlen hatten. Zudem werden wir auch mit Abstandsregeln arbeiten, so dass es auch an den Tischen nicht so eng wird, bzw. Workshops mit weniger Teilnehmenden durchgeführt werden.
Aber die Maker Faire ist natürlich nichts ohne Euch. Momentan haben wir 29 Anmeldungen von Makern bzw. Maker-Teams. Auch das ist ebenfalls deutlich weniger als die letzten Jahre. Das macht es umgekehrt jedoch einfacher, mit Abständen zu arbeiten und eine "lockerere" Verteilung der Stände im Haus zu gewährleisten.

Die Frage an Euch ist nun: Haltet Ihr Eure Teilnahme auch unter diesen Bedingungen aufrecht? Wir wollen natürlich für die Besucher*innen sicherstellen, dass es weiterhin ein attraktives und maker-gerechtes Angebot gibt.
Teilt uns doch bitte bis zum 23.01.22 mit, ob Ihr Eure Teilnahme aufrecht haltet. Dann starten wir im Anschluss auf den Social Media Kanälen in die weitere Bewerbung. Wir freuen uns jedenfalls weiter auf Euch und hoffen, eine den Umständen entsprechende, aber dennoch inspirierende Veranstaltung durchführen zu können.
Mit bestem Gruß zum Jahresstart
Euer Maker Faire Ruhr Team aus der DASA



Ich tendiere dazu die Teilnahme ab zu sagen, denn ich finde mit weniger Zuschauern, Abstand, Maske etc. macht es einfach keinen Spaß. Dazu kommt das bis jetzt nur zwei Leute ihre Unterstützung zugesagt haben, mir macht so eine Maker Fair viel Spaß und da nimmt man schon einige Arbeit und Zeit in Kauf aber für eine abgespeckte Corona Maker Fair tue ich mir das nicht an. Oder.......

Wie steht ihr dazu

Gruß
Andreas

Geändert von Bäckchen am 17. Januar 2022 um 08:32


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
heijo216

Epoxy-Meister

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 289

Status: Offline

Beitrag 7651211 [Alter Beitrag13. Januar 2022 um 21:31]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Hallo Andreas, ich sage erstmal ab, würde aber sofort wieder mitmachen, wenn erforderlich! Lg Heijo...
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 672

Status: Offline

Beitrag 7651213 [Alter Beitrag14. Januar 2022 um 08:53]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Ja, ich würde auch absagen (sollte sich da grundsätzlich etwas an der Messe-Situation ändern, kann man das ja noch auf Wiedervorlage packen). Auf 2 m Entfernung durch die Maske zu brüllen in Richtung Leute ist dann nicht so dolle.
Ich würde dann, um unser Hobby trotzdem zu vertreten in 2022 eher auf Aktionen ausweichen wie Bastel-workshops, die in einem engeren Rahmen mit gezielten COVID Vorbeugemaßnahmen möglich sind. So ist hier in Köln von mir ein workshop mit Pfadfindern in der Anfangsplanung, der für März vorgesehen ist.

Grüße

Thomas


Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2462

Status: Offline

Beitrag 7651256 [Alter Beitrag17. Januar 2022 um 08:59]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo Heijo, Hallo Thomas,
danke für die Rückmeldung, ihr habt mich auch in meiner Meinung bestärkt das eine Maker Fair unter Corona Bedingungen nicht wirklich Spaß macht.
Ich werde unsere Teilnahme absagen.

Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben