Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Flohmarkt > Biete > Vakuumpumpen
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Jörg

Epoxy-Meister

Jörg

Registriert seit: Dez 2010

Wohnort: Bremen

Verein: AGM, BRD

Beiträge: 249

Status: Offline

Beitrag 7641993 , Vakuumpumpen [Alter Beitrag23. Januar 2018 um 16:06]

[Melden] Profil von Jörg anzeigen    Jörg eine private Nachricht schicken   Jörg besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Jörg finden

Ein Kumpel hat gerade einen Posten mit Laborausrüstung übernommen. Darunter ein paar sehr gute, gebrauchte Vakuumpumpen. Preise liegen zwischen € 100.- bis € 300.- (NP von 1500.- bis 3500.- Euro). Drehschieber wie Doppelmembranpumpen.
Falls jemand Bedarf hat, PN oder anrufen.
VG Jörg

"Der autonome, kritische Bürger ist nicht erwünscht. Er ist die größte Gefahr für all die alternativlosen Entscheidungskonsensknacker in ihren Bumsbuden der Politikverwaltung. Dummheit ist das Ziel." Hr. F. Schröder zum Thema Bildungssystem, G8, Bachelor & Co
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3408

Status: Offline

Beitrag 7641998 [Alter Beitrag23. Januar 2018 um 18:53]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Hi Jörg,

ich will dich ja nicht enttäuschen aber die Preise für Vakuumpumpen sind z.Z. mächtig im Keller.
Schau mal bei eBay, die bekommst du da als Neuware schon für 50 Euro.....frown !

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1743

Status: Offline

Beitrag 7642006 [Alter Beitrag24. Januar 2018 um 12:00]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Richtige Vakuumpumpen kosten immer noch sehr viel. Die kleinen Thomaspumpen sind billig, das ist richtig.
Drehschieber in nutzbarer Grösse liegen aber immer noch bei 500+

Always keep the pointy side up!
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben