Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Arnd

Raketenbauer

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Irgendwo in Deutschland

Verein: Dera.eV , AGM,T2

Beiträge: 156

Status: Offline

Beitrag 7610907 , Dentamag 3100 [Alter Beitrag15. Juli 2012 um 20:03]

[Melden] Profil von Arnd anzeigen    Arnd eine private Nachricht schicken   Arnd besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Arnd finden

Hallo Modell und Experimentalraktengemeinde,

es gibt wieder etwas neues aus meiner Schmiede.

In letzter Zeit habe ich viele Anfragen erhalten ob es nicht möglich ist den Dentamag wieder zu beleben. Ok, ich gebs zu, inzwischen gibt es auf dem Markt einiges an elektronischen Bergungssystemen. Trotz alledem war es Wunsch vieler Raketeteure ein Backupsystem zu haben, was unabhängig von anderen Systemen arbeitet.

So , das ist er nun der Dentamag 3100




Gipfelpunkterkennung über das Erdmagnetfeld mittels KMZ-51 Magnetfeldsensor.

• Auslösen des Brückenanzünders über Kondensatoranzündung.

• eingebauter Verpolungsschutz. Kein unbeabsichtigtes Auslösen des Brückenanzünders bei versehentlichem verpolen der Batterie / Akku.

• optische Anzeige Betrieb, Brückenanzünder ausgelöst, Scharfstellung über 3 Led’s.

• Resetschalter

• Anschluß für Sicherheitsschalter ARM

• Feinjustierung der Neigung über Poti.


Technische Daten

Länge : 100mm
Breite ca. 32mm
Gewicht ohne Batterien ca. 26 Gramm
Betriebsspannung 7,4 Volt bis 12 Volt.
Temperaturbereich plus 5 bis plus 40Grad
max .60 Prozent relative Luftfeuchte
Beschleunigung max. 40G < 0,1 sek.
Anzünder Brückenzünder A
Max. Zündstrom: 5 Ampere Dauer 1 Sekunde

Dieses Projekt ist Freeware für den privaten sowie für den schulischen Gebrauch.
Die Projektdateien zu diesem Projekt stehen hier im Archiv oder auf meiner Homepage
zum Download bereit.

Cu Arnd

Geändert von Arnd am 15. Juli 2012 um 20:06

[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben