Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > Bilder von Günterode 2. September 2001
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6295 , Bilder von Günterode 2. September 2001 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:00]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Sodelle...endlich hab ich mir die Bilder mach scannen lassen und hier kommt auch schon der Start meiner Rocketvision Check Six...etwas modifiziert...mit einem Held5000 und B4-4 als Verzögerung. Ging verdammt hoch...und wurde auch wieder gefunden. Danke Herbert!

Gruß, Oli4

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6296 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:02]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Okay, hier noch ein schöner Start von Herberts Modell...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6297 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:04]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Oli beim preppen von einer "Mini"...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6298 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:06]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Noch ein schönes Modell von Oli...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6300 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:09]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Meine Estes Sizzler mit Rear Ejection...Treiber war ein Estes C6-3, Flughöhe 120m...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6301 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:12]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Und die Landung...aber dieser Flug war der mit dem SF C6-3...angry Ging aber alles gut....DANK Rear Ejection! tinysmile

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6302 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:13]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Kurioses ging auch an den Start...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6303 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:16]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

noch ein schönes Modell von Oli...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1558

Status: Offline

Beitrag 6304 [Alter Beitrag06. September 2001 um 22:19]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

und hier die gesamte Site...

Folgende Datei wurde angehängt:


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7834

Status: Offline

Beitrag 6337 [Alter Beitrag08. September 2001 um 15:18]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Super Fotos, Oli4. Der Mensch heißt übrigens Hermann, nicht Herbert.

Wir waren kurzfristig vom Flugplatz auf ein benachbartes Feld umgezogen, damit der Wind die Raketen nich in den Wald oder gar auf die Straße treiben würde (die oberste Stufe der Comanche ist natürlich ebenso wie die erste nicht wiedergefunden worden).

Das Modell das Hermann oben startet ist seine Nike-K auf einem C6-3, muss allem Anschein nach ein älterer Bausatz gewesen sein. Hermann baut übrigens gerade an einem eigenen Teststand-Hybrid mit Lachgas und Zellulose als Treibstoff.

Das dritte Bild zeigt mich beim Preppen von Tom Stach's "Mini Mephisto", einem Scale-Nachbau (1:16 oder 1:20 oder so ähnlich) der Mephisto, die von der ERIG geflogen wird. Sie erreichte auf einem B6-6 eine Höhe von gut 200 Metern (sagte die Sim und sah auch so aus). Ich preppte das Teil, nachdem auch Toms (wie auch schon Daniels) Zündgerät nicht die zuverlässigsten waren und mein Bleigelakku mal wieder herhalten musste.

Mein "weiteres schönes Modell" ist die F2, noch unlackiert (wie die meisten meiner Raketen...), vom Design her ein Nachbau der F1, die ich letztes Jahr auf einem F20-7 auf 350 Meter schickte, sie hing dann irgendwann im Wald. Auf dem Bild haben 3 von 4 C6-3 Treibsätzen gezündet, die das gut 300 g schwere Modell auf eine geringe Höhe geschoben haben. Bergung verlief extrem erfolgreich durch einen Aerotech-Schirm (von meiner Arreaux "geliehen"). Ich habe die Motorhalterung auswechselbar gebaut, so dass das Modell auch auf 29 mm oder entspr. adaptierten 24/25 mm-Motoren fliegen kann.

Es folgt Oli4s Sizzler (da hat er ja selbst schon genug zu gesagt), die "kuriose" Rakete ist ein erster Gfk-Versuch von Daniel. Die Spitze ist auch Holz gedrechselt, die Canards sind aus dünnem Sperrholz, die Heckflossen, wie man evtl. erkennt, aus Wellpappe. Die Leitröhrchen passten nicht auf eine 6 mm-Rod, also mussten welche aus Tape gemacht werden. Daher das aussehen. Auch hier zündeten nur 3 von 4 C6-3s, aber das 500 g schwere (und sehr stabile) Modell startete trotzdem erfolgreich und wurde sicher geborgen.

Meine Booster Bull(shit) wiegt nach wie vor 120 g, fliegt immernoch auf C6-3, diesmal riss allerdings keine Shock Cord, und Oli4s-Leihfallschirm aus Nylon hielt besser als die Plastikfolie. Fliegt besser!

Das letzte Foto zeigt unsere Autos auf einem Feldweg direkt hinter einer Reihe großer Bäume, aus deren Richtung der Wind kam, auf der Seite des Fotografen liegt das große Feld (oben erkennbar). Sehr praktisch, der Traktor bot für den Prep-Tisch guten Windschutz (zusätzlich zu den Bäumen) und man konnte sehr angenehm dort arbeiten. Die Rampen (meist nur eingesteckte Leitstäbe) befanden sich in der Nähe des links erkennbaren kleinen Hügels 10-15 m in das Feld hinein.

Des weiteren flog Daniel (meist) erfolgreich ein schönes Vostok-Modell und wieder eine Astrocam, auch Hermann hatte einige interessante Modelle dabei, und Tom Stach, mit dem mal wieder schon nicht mehr gerechnet wurde (kam gegen 3 oder so), deckte wieder das untere Spektrum der Motorenpalette ab, flog aber ebenso eine Mercury Atlas (Estes-Bausatz?) auf einem D9W-4 und einen ziemlich großen Eigenbau namens TD3 auf 3x C6-3. Ebenso im Auto lag eine Ariane 4, die jedoch leider nicht geflogen wurde. Vielleicht mal im Oktober bei einem Starttag der ERIG oder so. Auch eine DC-Y Clipper war dabei, die nach ihrem ersten Flug auf einem C6-3 wieder auf ihren Beinen landete, bei einem D12-5 ging sie jedoch in den Marschflugkörper-Modus, wurde aber trotzdem geborgen. Zum Finale flog er die kleine Papprakete auf C6-7 auf ca. 250 m, auch diese wurde in flugfähigem Zustand wiedergefunden.

Diesmal haben wir die 1000 Ns natürlich nicht geknackt, aber ich werd mal sehen wie das mit 300 aussieht. Auf jeden Fall wieder zahlreiche schöne Flüge, kaum Bruch, und dass die Comanche verloren gehen würde (bis zum Versenken im Wald noch zu verfolgen), damit habe ich gerechnet und damit kann ich leben. Oli4 wollte seine sehr schön gebaute und lackierte natürlich nicht verlieren und trat deshalb nicht zum Drag Race an. Er hätte sowieso keine Chance gehabt. Wir habens uns schon abgesprochen, dass es nächstes Jahr das ein oder andere Rennen zwischen zwei vierstufigen Modellen geben wird - fürs ALRS D12->D12->D12->D12-7, und für Deutschland entsprechend 3 bis 4 mal Held 5000 und obendrauf ein C6-7. Wir müssen uns nur noch was für die Verfolgung der Raketen zum Gipfelpunkt überlegen...

Statistik gibts dann wohl irgendwann heut abend.

Oliver
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben