Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Borschti

Anzündhilfe

Borschti

Registriert seit: Jul 2010

Wohnort: Wasserburg B.

Verein:

Beiträge: 21

Status: Offline

Beitrag 7299902 , Fallschirmkolben [Alter Beitrag12. Januar 2011 um 22:16]

[Melden] Profil von Borschti anzeigen    Borschti eine private Nachricht schicken   Borschti besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Borschti finden

Klappt das so? confused

Möchte den Kolben recht knapp vor den Motor mittels Ring positzionieren. Schafft der Kolben beim Vorfeuern dann den Fallschirm auszuwerfen bzw. aus der Rakete zu kommen wenn die Spannte ca. 2 cm im vorderen Rohr ist also in das andere Rohr erst mal rein drückt? Und hält das alles?

(Wenn mir noch einer erklärt wie ich hier Bilder Hochladen kann kann ich auch noch meine Zeichnung hochladen)

Geändert von Borschti am 12. Januar 2011 um 22:25

LeonHendrian

Wasserträger

Registriert seit: Mai 2010

Wohnort: Hessen

Verein:

Beiträge: 22

Status: Offline

Beitrag 7299904 [Alter Beitrag13. Januar 2011 um 00:03]

[Melden] Profil von LeonHendrian anzeigen    LeonHendrian eine private Nachricht schicken   LeonHendrian besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von LeonHendrian finden

Borschti

Anzündhilfe

Borschti

Registriert seit: Jul 2010

Wohnort: Wasserburg B.

Verein:

Beiträge: 21

Status: Offline

Beitrag 7299905 [Alter Beitrag13. Januar 2011 um 10:08]

[Melden] Profil von Borschti anzeigen    Borschti eine private Nachricht schicken   Borschti besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Borschti finden


DennisP

SP-Schnüffler

DennisP

Registriert seit: Mär 2010

Wohnort: Giessen

Verein: AGM, TRA (L2)

Beiträge: 524

Status: Offline

Beitrag 7299916 [Alter Beitrag13. Januar 2011 um 21:31]

[Melden] Profil von DennisP anzeigen    DennisP eine private Nachricht schicken   DennisP besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von DennisP finden


Geändert von DennisP am 11. März 2011 um 14:09

Borschti

Anzündhilfe

Borschti

Registriert seit: Jul 2010

Wohnort: Wasserburg B.

Verein:

Beiträge: 21

Status: Offline

Beitrag 7299932 [Alter Beitrag16. Januar 2011 um 13:12]

[Melden] Profil von Borschti anzeigen    Borschti eine private Nachricht schicken   Borschti besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Borschti finden

Also das soll so ablaufen das der Kolben direkt an den vorderen Teil anliegt also sich nicht bewegen kann wenn die Rakete zusammengebaut ist. Ausserdem wollt ich mal noch fragen wieviel Abstand ich zwischen Motor und Kühler haben muss und wieviel Material ich für denn Kühler brauche wenn der Durchmesser 40mm ist.
DennisP

SP-Schnüffler

DennisP

Registriert seit: Mär 2010

Wohnort: Giessen

Verein: AGM, TRA (L2)

Beiträge: 524

Status: Offline

Beitrag 7299933 [Alter Beitrag16. Januar 2011 um 14:48]

[Melden] Profil von DennisP anzeigen    DennisP eine private Nachricht schicken   DennisP besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von DennisP finden

Hi, Borschti!

Leider werde ich aus Deiner Zeichnung und Problembeschreibung nicht ganz schlau. Ich schreibe trotzdem mal ein paar Hinweise.

Also, der Kolben sitzt auf einem Ringspant kurz über dem Motor. So weit kein Problem. Die Gase der Ausstoßladung werden sich Ihren Weg suchen (den des geringsten Widerstandes) und den Kolben auch nach oben drücken, wenn er bündig im Rohr sitzt, und die Gase nicht am ihm vorbei, oder irgendwie nach unten entweichen können. Dann wird der Kolben auch alles was über ihm sitzt nach oben schieben.

Wenn du einen Kolben benutzt, brauchst du eigentlich nicht noch zusätzlich einen Kühler. Der Kolben sollte den Schirm ja eigentlich ausreichend vor den heißen Gasen und Funken schützen.
Wenn du einen Kühler einbaust, dann sollte er den Gasen keinen großen Widerstand entgegen setzen.
Er soll ja nur die Gase kühlen und Funken abfangen und nicht deren Weg behindern. Wenn du also ohne Anstrengung durch das Rohr mit Kühler durchpusten kannst (egal ob Kühler aus Stahlschwamm oder Labyrinth durch Spanten), sollte es klappen.

Viele Grüße,
Dennis




Geändert von DennisP am 16. Januar 2011 um 14:50

O Shovah

PU-Meister

O Shovah

Registriert seit: Nov 2008

Wohnort: Straubing und München

Verein: Solaris, AGM, WARR

Beiträge: 254

Status: Offline

Beitrag 7299935 [Alter Beitrag16. Januar 2011 um 16:17]

[Melden] Profil von O Shovah anzeigen    O Shovah eine private Nachricht schicken   O Shovah besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von O Shovah finden

Meinst du mit "Kolben mit Fallschirm", dass dieser im Kolben ist? Wenn die Skizze in etwa maßstabsgetreu ist, wäre darüber auch recht wenig Platz dafür. Selbst wenn er oberhalb sitzt, würde er den Fallschirm nicht rausschieben, weil die Trennstelle unterhalb wäre und der Schirm aus der oberen Hälfte gezogen werden müsste.

Die eigentliche Funktion des Kolbens ist somit also nicht gegeben.

Gruß Martin
Borschti

Anzündhilfe

Borschti

Registriert seit: Jul 2010

Wohnort: Wasserburg B.

Verein:

Beiträge: 21

Status: Offline

Beitrag 7299938 [Alter Beitrag16. Januar 2011 um 18:31]

[Melden] Profil von Borschti anzeigen    Borschti eine private Nachricht schicken   Borschti besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Borschti finden

Ja der Fallschirm soll im Kolben untergebracht werden
O Shovah

PU-Meister

O Shovah

Registriert seit: Nov 2008

Wohnort: Straubing und München

Verein: Solaris, AGM, WARR

Beiträge: 254

Status: Offline

Beitrag 7299939 [Alter Beitrag16. Januar 2011 um 19:06]

[Melden] Profil von O Shovah anzeigen    O Shovah eine private Nachricht schicken   O Shovah besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von O Shovah finden

Dann ist der Kolben aber überflüssig. Ob der Fallschirm aus dem Körperrohr oder einem Kupplerrohr in Form eines Kolbens gezogen wird ist egal. Der Kolben sollte, so wie Dennis es schon erklärt hat, den Schirm rausdrücken.

Gruß Martin
Borschti

Anzündhilfe

Borschti

Registriert seit: Jul 2010

Wohnort: Wasserburg B.

Verein:

Beiträge: 21

Status: Offline

Beitrag 7299949 [Alter Beitrag16. Januar 2011 um 22:48]

[Melden] Profil von Borschti anzeigen    Borschti eine private Nachricht schicken   Borschti besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Borschti finden

Es geht mir halt darum das der Fallschirm gut geschützt ist und das halt nicht gerade mit Watte. Da kam mir der Kolben in den Sinn.
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben